FADENLIFTING

Über

die Behandlung

Synthetische PDO Fäden stimulieren die Kollagenproduktion, straffen die Haut und haben Einfluss auf ihre Elastizität. Die Fäden werden in den natürlichen Linien der Hautstraffung eingeführt, dadurch ist der Lifting Effekt natürlicher und ästhetischer. Die Fäden lösen sich nach ca. einem Jahr vollständig auf.

Die ersten Straffungsergebnisse sind sofort bemerkbar, jedoch ist nach 4-6 Wochen eine Verbesserung der Hautkondition durch die Produktion von Kollagen sichtbar. Das Ergebnis hält ca. 2-3 Jahre an. Bei Bedarf kann dieser Eingriff mit örtlicher Hautreduktion kombiniert werden.